Interokultur

Arbeitgeberprofil Gothaer

arbeitgeberPROFIL

Mit der Gothaer nachhaltig und zuverlässig in die Zukunft.

Der Gothaer Konzern ist mit rund 4,1 Millionen versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen.

unsere stellenangebote

Über uns
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit.

Du bist Teil des Teams „Data Science und Analytics“ im 20-köpfigen und agil arbeitenden Bereich „Digitalisierung und Datenmanagement“. Als Schnittstelle zwischen unterschiedlichsten Fachbereichen und der IT treibt dieser Bereich die Daten-, KI- und Digitalisierungsstrategie der Gothaer gesamtheitlich voran. Dabei ist das Team „Data Science und Analytics“ dafür verantwortlich, Methoden und Technologien in den Bereichen prädiktive Analytik, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz zu identifizieren, zu bewerten, zu implementieren und bis zur produktiven Nutzung zu begleiten. Mit deinem Wissen, deinen Fähigkeiten und Ideen trägst du aktiv dazu bei, die Gothaer in die digitale Zukunft zu führen.

Gestalte mit uns die Zukunft der Gothaer und komm in unser Team!

 

Das ist deine neue Aufgabe

  • Du bist maßgeblich am Aufbau und der Entwicklung des Themas Künstliche Intelligenz beteiligt. Dabei bist du erste Ansprechpartnerin* zum Thema KI für unsere Fachbereiche
  • Du übernimmst die Verantwortung für die Identifikation, Konzeption und Priorisierung von KI Use Cases in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Auch die eigenverantwortliche Koordination und Abstimmung mit den Fachbereichen und der IT im Kontext der Anforderungsanalyse und Projektinitialisierung zählt zu deinen neuen Aufgaben
  • Du kümmerst dich um das Design von Lösungsarchitekturen für den produktiven Betrieb von KI-Lösungen in der hybriden Infrastruktur der Gothaer in enger Abstimmung mit verschiedenen Teams der IT
  • Die Entwicklung unterschiedlicher Modellen (u.a. zur Prognose, Klassifizierung, Optimierung) von ersten Prototypen bis zur produktionsfähigen Lösung in Python oder ggf. in R oder SAS gehört auch zu deinem Aufgabenbereich
  • Darüber hinaus bist du verantwortlich für die Konzeption und Entwicklung von Lösungen u.a. mit Bezug zu den Themen Betrugserkennung, Text-und Sprachverarbeitung, NLP oder Bilderkennung unter Verwendung relevanter Algorithmen und Technologien
  • Ebenso zuständig bist du für die Betreuung von KI-Lösungen in Produktion, Unterstützung bei der Behebung von Bugs, beim Retraining sowie der Weiterentwicklung

Das bringst du mit

  • Deine Kommunikationsstärke, Experimentierfreude und Umsetzungsstärke zeichnen dich aus
  • Du verfügst über sehr gute Kenntnisse in Python und objektorientierter Programmierung und bringst Erfahrung in mindestens einer weiteren Programmiersprache wie R, Scala, SAS, JavaScript, Java o. ä. mit
  • Du konntest bereits fundierte sowie praktische Erfahrungen mit einschlägigen Data Science Frameworks wie z. B. PyTorch, TensorFlow, NumPy, Pandas, scikit-learn, Keras etc. sammeln
  • Du bringst mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der produktiven Anwendung von Data Science, Machine Learning und KI-Methoden mit, idealerweise im Finanz-, Versicherungs-, oder Beratungsumfeld
  • Du hast dein Masterstudium in (Wirtschafts-) Informatik, Data Science, (angewandter) Mathematik, Computerlinguistik oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen
  • Du verfügst über ein gutes Verständnis bezüglich des Designs, der Implementierung und der Nutzung von APIs sowie über gute Kenntnisse im Umgang mit Softwareentwicklungstools (u.a. Docker, Git, Linux ohne GUI/bash, pytest, (Jupyter) Notebooks, databricks)
  • Du bringst sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit
  • Ein gutes Verständnis im Hinblick auf einen datenschutzkonformen Umgang mit sensiblen Daten rundet dein Profil ab

Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden – werden Sie ein Teil davon und erleben Sie die Kraft unserer Gemeinschaft!

*Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht – daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen.

Über uns

Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit.

Als Spezialistin* Data Governance und Datenqualitätsmanagement unterstützt du uns auf dem Weg zu einem datengetriebenen Unternehmen und schaffst die Basis für eine effiziente und qualitätsgesicherte Datennutzung. In diesem Zusammenhang setzt du Standards zum Umgang mit dem Unternehmensgut „Daten“, um so die digitale Transformation und Innovation innerhalb der Gothaer zu fördern.

Gestalte mit uns die Zukunft der Gothaer und komm in unser Team!

 

Das ist deine neue Aufgabe

  • Du treibst die kontinuierliche Operationalisierung unserer Data Governance und Datenqualitätsmanagement-Frameworks voran
  • Dabei verantwortest du die fortlaufende Optimierung und Umsetzung unserer Data Governance Leitlinie und prägst aktiv Themen wie die Data Governance Organisation, Data Ownerschaft, Datendömanschnitt, Metadaten-und Datenqualitätsmanagement
  • Mit deiner Expertise übernimmst du die fachliche Steuerung von Datenqualitätsinitiativen im Konzern und gestaltest gemeinsam mit den Kollegen unseres IT-Dienstleisters in unserem strategischen Programm das ressortübergreifenden Datenqualitätsmanagement
  • Als Expertin entwickelst und optimierst du unsere Data Governance und Datenqualitätsmanagementprozesse und –methoden und schlägst die Brücke zwischen Fachbereich und IT
  • Du unterstützt auch den Fachbereich bei allen Fragen rund um die Data Governance und das Datenqualitätsmanagement sowie bei der Formulierung von Anforderungen und begleitest die Überführung dieser in tragfähige IT-Lösungen

Das bringst du mit

  • Du überzeugst uns mit deiner ausgeprägte Kommunikationsstärke und deinem agilen Mindset
  • Du bringst Gestaltungswille, Lösungsorientierung und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams mit
  • Du verfügst über einen (Fach-)Hochschulabschluss und hast bereits mehrjährige Berufserfahrung im Data Governance-/ Datenqualitätsmanagementumfeld gesammelt
  • Du hast Expertenkenntnisse bezüglich relevanter Governancedisziplinen in Bezug auf BI und Analytics
  • Idealerweise bringst du bereits Berufserfahrung im Versicherungsumfeld mit und kennst dich mit gängigen Datenqualitäts- und Metadatenmanagement-Werkzeugen gut aus
Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden – werde ein Teil davon und erlebe die Kraft unserer Gemeinschaft!

*Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht – daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen.

Über uns

Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit.

Gestalte mit uns den digitalen Versicherungsmarkt neu! Als (Senior) Business Development Manager* erlebst Du die Schnittstelle zwischen Business, IT und Produktmanagement und steigerst die Wirksamkeit unser Produkte und Services auf digitalen Plattformen.

Komm in unser Team – wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Das ist deine neue Aufgabe

  • Kern deiner neuen Aufgabe ist die eigenverantwortliche Entwicklung des B2B2C-Geschäftsfeldes mit digitalen Kooperationspartnern
  • Du vertrittst den Digitalvertrieb als Stakeholder an der Schnittstelle zu den Unternehmensbereichen und in relevanten Konzernprojekten und übernimmst das technische Anforderungsmanagement innerhalb des Konzerns in der Rolle als Business Owner
  • Du bist Impulsgeber für die Weiterentwicklung von Produkt- und Preisstrategien unter Berücksichtigung des digitalen Versicherungsmarktes und erschließt neue Geschäftsmodelle und Kooperationen mit Start-Ups, Insurtechs und etablierten Partnerunternehmen
  • Du übernimmst die Verantwortung für die Analyse von Rankinganforderungen (Produkte & Services) und das aktive Management der Steigerung der Rankingplatzierung im Wettbewerbsvergleich
  • Du treibst eigenverantwortlich die konsequente Prozessoptimierung in der Zusammenarbeit mit unseren Vertriebspartnern voran, entwickelst zukunftsfähige Datenschnittstellen in Kooperation mit allen relevanten Stakeholdern und bewertest objektiv die eigene Marktposition durch den systematischen Einsatz von Webcrawlern

Das bringst du mit

  • Du interessierst Dich dafür, wie sich die Kundenschnittstelle eines Versicherers durch die Digitalisierung verändert und begeisterst dich für die Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen mit Partnerunternehmen
  • Deine Arbeitsweise ist geprägt von hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung – neben deinem ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Denken zeichnet dich insbesondere dein unternehmerisches Denken und Handeln aus
  • Du verfügst ebenso über praktische Erfahrungen im Schnittstellen- und Stakeholdermanagement, im Management und der Entwicklung von Produkten und Prozessen wie auch über praktische Erfahrungen im agilen Produkt- und Projektmanagement (bevorzugt OKR)
  • Neben deinem erfolgreich abgeschlossenen wirtschaftlich oder technisch-wirtschaftlich ausgerichteten Studium konntest du bereits weitreichende praktische Erfahrungen im Digitalvertrieb/Produktmanagement von Finanzdienstleistungen, im Umfeld digitaler Vertriebsplattformen oder in einer einschlägigen Unternehmensberatung sammeln
  • Eine hohe Datenaffinität, Kommunikationsstärke und die Lust, mit einem dynamischen Team den Status-Quo zu challengen, runden dein Profil ab
Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden – werde ein Teil davon und erlebe die Kraft unserer Gemeinschaft!

*Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht – daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen.